Ohne Titel

2014
Holz, Farbe, Pumpe, Wasser
250 x 230 x 400 cm







Auf einem Podest stehen zwei weiße Holzsockel, mit jeweils einem kleinen Loch auf der Oberseite. Ein Wasserstrahl schießt aus einem Sockel in einer idealtypischen Parabelform in das Loch des zweiten Sockels.
Der Wasserstrahl läuft geräuschlos und lässt keine Fließbewegung erkennen. Die Wasserparabel vermittelt dabei ein statisches Bild, das einer Plexiglasstange ähnelt.